News

 

 

März 2014 und September 2013

 

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung 2014 (Schuljahr 2013|14)

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler der Mittelschulvorbereitungsabteilung ihre Aufnahemeprüfung bestanden haben.

 

Kanton St. Gallen  
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Wattwil 1 Schüler
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Sargans 1 Schüler
Fachmittelschule (FMS) Kantonsschule Wattwil 2 SchülerInnen
Wirtschaftsmittelschule (WMS) Kantonsschule Wattwil 1 Schüler
   
Kanton Schwyz  
Handelsmittelschule (HMS) Kollegium Schwyz 2 SchülerInnen
   
Kanton Zürich  
Berufsmittelschule (BMS) technische Richtung Technopark Zürich 1 Schülerin
   
Kanton Glarus  
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Glarus 1 Schülerin

 

 

 

März 2013

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung 2013 (Schuljahr (2012|13)

Alle unsere empfohlenen Schülerinnen und Schüler der Mittelschulvorbereitungsabteilung haben ihre gewünschte Aufnahemeprüfung bestanden.

 

Kanton St. Gallen  
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Wattwil 3 SchülerInnen
Berufsmittelschule (BMS technisch) BWZ Rapperswil 1 Schüler
Fachmittelschule (FMS) Kantonsschule Wattwil 2 SchülerInnen
   
Kanton Schwyz  
Gymnasium Kantonsschule Ausserschwyz Pfäffikon 1 Schülerin
Gymnasium Stiftsschule Einsiedeln 1 Schülerin
   
Kanton Zürich  
dieses Jahr keine TeilnehmerIn  
   
Kanton Glarus  
dieses Jahr keine TeilnehmerIn  

 

 

September 2012

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung

Im Anschluss an unsere 2. Sekundarklasse haben 3 unserer Schüler und Schülerinnen der aktuellen Mittelschulvorbereitungsabteilung die im Kanton St. Gallen auf Schuljahresbeginn vorverlegten Aufnahmeprüfungen bestanden:

 

Kanton St. Gallen  
FMS Kantonsschule Wattwil 2 SchülerInnen
BMS techn. BWZ Rapperswil 1 Schüler

 

März 2012

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung

Alle unsere Schülerinnen und Schüler der Mittelschulvorbereitungsabteilung haben bis jetzt ihre Aufnahmeprüf-ungen bestanden:

 

Kanton St. Gallen  
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Wattwil 2 SchülerInnen
Berufsmittelschule (BMS KV) BWZ Rapperswil 1 Schüler
Berufsmittelschule (BMS technisch) BWZ Rapperswil 2 SchülerInnen
   
Kanton Schwyz  
Gymnasium Kantonsschule Ausserschwyz Pfäffikon 1 Schüler
   
Kanton Zürich  
Kurzzeitgymnasium Kantonsschule Wetzikon 1 Schüler
Berufsmittelschule (BMS technisch) Zürich 1 Schüler
   
Kanton Glarus  
dieses Jahr keine TeilnehmerIn  

 

Mai 2011

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung

 

Von unseren 10 SchülerInnen der Mittelschulvorbereitungsabteilung aus den Kantonen St. Gallen, Schwyz und Zürich haben folgende ihre Aufnahmeprüfungen bestanden:

 

Kanton St. Gallen  
Wirtschaftsmittelschule (WMS) Kantonsschule Wattwil 1 Schülerin
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Wattwil 1 Schülerin
Berufsmittelschule (BMS KV) BWZ Rapperswil 2 Schüler
   
Kanton Schwyz  
Fachmittelschule (FMS) Theresianum Ingenbohl 1 Schülerin
Handelsmittelschule (HMS) Kollegium Schwyz 2 Schüler
   
Kanton Zürich  
Neusprachliches Gymnasium Kantonsschule Küsnacht 1 Schülerin
Handelsmittelschule Kantonsschule Enge 1 Schüler
   
Kanton Glarus  
dieses Jahr keine TeilnehmerIn  

 

März 2010

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung

 

Unsere 13 SchülerInnen der Mittelschulvorbereitungsabteilung aus den Kantonen Glarus, Schwyz, St. Gallen und Zürich haben folgende Aufnahmeprüfungen bestanden:

 

Kanton St. Gallen  
Wirtschaftsmittelschule (WMS) Kantonsschule Sargans 2 Schüler (1 Schüler aus Kt. GL)
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Sargans 1 Schüler
Fachmittelschule (FMS) Kantonsschule Wattwil 2 Schüler
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Wattwil 3 Schüler
Kanton Schwyz
Gymnasium Kantonsschule Pfäffikon 4 SchülerInnen (1 Schülerin aus Kt. ZH)
Kantone Glarus und Zürich
keine weiteren TeilnehmerInnen dieses Schuljahr

 

 

 

Mai 2009

 

Lesenacht in der Schule

Am Dienstagabend, den 19. Mai 2009, trafen 18 lesefreundige Jugendliche der 6. Klasse und der 2. Sek mit Sack und Pack beim ISA ein.

Die Lesenacht startete mit der Geschichte "Die Lammkeule" von Roald Dahl, welche die Schülerinnen und Schüler in die richtige Stimmung versetzte.

Anschliessend konnten sie sich in Gruppen auf die einzelnen Workshops verteilen. Zur Auswahl standen Märchen, Krimis, Abenteuer- und Konfliktgeschichten. So begab sich jeder auf seine individuelle Gedankensreise.

 

Kurz vor Mitternacht versammelten wir uns wieder, um einer Gruselgeschichte zu lauschen. Da die einen am Ende um ein paar Farbtöne blasser waren, hörten wir uns noch das Märchen vom Frosch an. Dieses brachte die nötige Ruhe und endlich waren alle bettreif.

 

Am Morgen brauchten die Jugendlichen, je nach Schlaflänge, etwas Anlaufzeit. Mit einem Zmorge stärkten sie sich für die kommenden Lektionen. Das gesellige Zusammensitzen war ein schöner Abschluss der Lesenacht.

 

 

Übertritt an höhere Schulen

Unsere Schülerinnen und Schüler der Mittelschulvorbereitungsklasse MV treten an folgende höhere Schulen über:

 

Kanton St. Gallen

Technische Berufsmittelschule, BWZ Rapperswil

 

Kanton Schwyz

Maturitätsschule (Gymnasium) Kantonsschule Ausserschwyz, Pfäffikon

Technische Berufsmaturität, Berufsbildungszentrum Goldau

 

Kanton Zürich

Kaufmännische Berufsmaturität, Bildungszentrum Zürichsee, Horgen

Kaufmännische Berufsmaturität, KV Zürich, Zürich

 

Kanton Glarus

Fachmittelschule FMS, Kantonsschule Glarus

 

Kanton Luzern

Gymnasium St. Klemens, Ebikon

 

 

 

Artikel Stadtmagazin Rapperswil-Jona

 

"Die heutigen Jugendlichen denken und lernen anders"

 

 

 

Zielerreichung 9./10. Schuljahr

Per Ende Juni 2008 haben alle unsere Schülerinnen und Schüler des 10. Schuljahres und der 3. Sekundarklasse Sek. A ihre Lehrstelle gefunden oder eine Aufnahmeprüfung an eine weiterführende Schule bestanden.

 

 

 

Dezember 2007

 

Die anderen Weihnachten

Unsere Schülerinnen und Schüler hatten den Wunsch, den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Umgesetzt wurde dies mit einem Sponsorenlauf für den Verein "EcuaSur- Hilfe zur Selbsthilfe" (www.ecuasur.ch).

 

Bericht "Die anderen Weihnachten"

 

 

 

Mai 2007

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung
Unsere Mittelschulvorbereitungsabteilung des laufenden Schuljahres umfasst 12 SchülerInnen aus den Kantonen Glarus, Schwyz, St. Gallen und Zürich. Davon konnten wir 10 SchülerInnen zur bestandenen Aufnahmeprüfung an ihre weiterführende Schule gratulieren. Die weiterführenden Schulen sind:

 

Kanton Glarus 
Fachmittelschule (FMS) Kantonsschule Glarus
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Glarus

Kanton St. Gallen
Berufsmittelschule (BMS techn.) Rapperswil
Fachmittelschule (FMS) Kantonsschule Wattwil
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Wattwil

Kanton Schwyz
Gymnasium Kantonsschule Pfäffikon

Kaufmännische Berufsschule Lachen (Kaufmännische Berufsmatura)

Kanton Zürich

Kantonsschule (Gymnasium) Enge

Kantonsschule (Gymnasium) Küsnacht

 

 

Zielerreichung 9./10. Schuljahr

Per Ende Mai haben 95% unserer SchülerInnen des 9./10. Schuljahr und der 3. Sekundarklasse des laufenden Schuljahres ihre Ziele "Lehrstelle" oder "Bestehen der Aufnahmeprüfung an eine weiterführende Schule" bereits erreicht.

 

 

Dezember 2006

DELF – Diplôme d’Etudes en Langue Française

Ab diesem Schuljahr bieten wir unseren SchülerInnen im 9. und 10. Schuljahr neu die Möglichkeit, neben dem Englisch- und dem Informatikunterricht auch den Französischunterricht mit einem international anerkannten Diplom abzuschliessen. Für Französisch bieten wir dazu die Vorbereitung auf das DELF-Diplom Niveau 1, unité A1,  des Centre International d’Etudes Pédagogiques von Sèvres Cedex an (mehr).

 

Die staatlichen Französischdiplome DELF-DALF mit Schwergewicht auf Kommunikation sind im Baukastensystem aufgebaut und in verschiedene Niveaus (DELF 1, DELF 2, DALF) unterteilt. Diese Niveaus wiederum sind in Einheiten gegliedert (unités A1-A4, unités A5-A6, unités B1-B4).


Jede bestandene Einheit wird durch ein Attest bestätigt. Dieses Attest wird in 150 Ländern anerkannt und erbringt einen auch in der Arbeitswelt sehr geschätzten Leistungsnachweis. Der Prüfungsstoff umfasst in etwa die Themen des am ISA verwendeten Lehrmittels „envol 7 und envol 8", Prüfungsstil und –art entsprechen jedoch internationalen Standards.

 

 

Juni 2006

 

Prüfungserfolge der Mittelschulvorbereitungsabteilung
Unsere Mittelschulvorbereitungsabteilung des laufenden Schuljahres umfasst 17 SchülerInnen aus den Kantonen Glarus, Schwyz, St. Gallen und Zürich. Davon konnten wir 16 SchülerInnen zur bestandenen Aufnahmeprüfung an ihre weiterführende Schule gratulieren. Diese Schulen sind:

 

Kanton Basel

Technische Berufsmittelschule Basel

Kanton Glarus 
Fachmittelschule (FMS) Kantonsschule Glarus

Technische Berufsmittelschule Ziegelbrücke

Kanton Graubünden  
Kantonsschule Schiers

Kanton St. Gallen
Berufsmittelschule (BMS) Rapperswil
Fachmittelschule (FMS) Kantonsschule Sargans
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule St. Gallen
Berufsmittelschule St. Gallen (BMS)
Gymnasium Maturitätsabteilung Kantonsschule Wattwil
Wirtschaftsmittelschule (WMS) Kantonsschule Wattwil

Kanton Schwyz
Gymnasium Kantonsschule Pfäffikon

 

 

Zielerreichung 9./10. Schuljahr

Unser 9./10. Schuljahr und die 3. Sekundarklasse des laufenden Schuljahres umfassen 45 SchülerInnen. Davon haben per Ende Juni alle SchülerInnen ihre Ziele "Lehrstelle" oder "Bestehen der Aufnahmeprüfung an eine weiterführende Schule" erreicht.

 

Archiv


ISA Privatschule AG | Holzwiesstrasse 12 | 8645 Rapperswil-Jona | T 055 212 28 25 | F 055 212 69 07 |